Über uns

Wir, das sind Sabine Gellert und Matthias Quade, haben uns mit dem Erwerb des alten Reiterhofes am Rodebach im Jahr 2010 einen großen Traum erfüllt.

Stand für Sabine von jeher eher der reiterliche Aspekt im Vordergrund, ist es bei Matthias ganz klar der handwerkliche Aspekt. Eine Kombination, die sich sehr gut ergänzt, wie wir finden.

Sabine sitzt seit ihrem 4. Lebensjahr im Sattel und genoß zuerst eine klassische Reitausbildung. Im Jahr 1992 folgten die ersten eigenen Pferde der Familie Gellert und die Umstellung auf die Westernreitweise. Es folgten zahlreiche Kursteilnahmen bei nahmhaften Trainern wie z.B. Kay Wienrich, Frank Hesse und Henning Daude, sowie Urlaubsaufenthalte bei Jean Claude Dysli und immer wieder Steffen Breug. Zahlreiche Turniererfolge auf regionaler Ebene, bis zu Siegen bei Landesmeisterschaften waren die Folge.

Zurzeit stehen bei uns auf dem Hof 3 Quarter Horses aus der Erfolgszucht von Steffen Breug: 2 Taco Lena Söhne und eine Peppy San Especial Tochter.

sand_fuer_reithalle peppy_san_especial_lady